Heizsohlen von Thermrup – Nie wieder kalte Füße

Ich sitze auf dem Hochsitz. Schon einige Zeit ist verstrichen und um mich rum passiert rein gar nichts. So langsam macht sich mal wieder die Kälte bemerkbar, die an meinen Zehen nagt und sich ihren Weg durch meine Füße sucht und mir den Ansitz mal wieder zu einem frostigen Erlebnis macht. Doch seit zwei Jahren ist dank der Thermrup Heizsohlen jetzt Schluss.

Thermrup Beheizbare Einlegesohlen Ferninfrarot(FIR) Thermosohlen Akkubetrieb(4 Heizstufen), Größe: 35-48(zuschneidbar),waschbar

Thermrup Beheizbare Einlegesohlen Ferninfrarot(FIR) Thermosohlen Akkubetrieb(4 Heizstufen), Größe: 35-48(zuschneidbar),waschbar
  • Nie mehr kalte Füße!! Hochwertige beheizbare Einlegesohlen mit Ferninfrarot Gummi-Heizelement, tiefe und gleichmäßige Wärmeverteilung. 18 cm lange Heizfläche von der Ferse bis zum Zeh.
  • Akkubetrieben mit 4 stufigem Wärmeregler, Leistung: 7,4 V, max. 7W/DC
  • Lieferumfang: 2x beheizbare Einlegesohle, 2x Li-Ion Akku( 2500mAh),1x Ladegerät, 2x Gamasche, 1x Betriebsanleitung.
Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Du hilfst uns damit, die Kosten für diese Seite zu decken. Danke für Deine Mithilfe!

Thermrup Heizsohlen heizen auf Ansitz ein

Damals lagen unterm Weihnachtsbaum nämlich die Thermrup Heizsohlen. Es handelt sich dabei um zuschneidbare Heizsohlen aus Moosgummi, die ihr statt eurer normalen Sohle in die Schuhe legt. Die darin verarbeiteten Heizdrähte sorgen dafür, dass euch warm um die Füße wird.

Die Bezeichnung Heizsohlen kann man durchaus wörtlich nehmen, denn die Sohlen werden schon ordentlich warm. Obwohl ich eine große Frostbeule bin, reicht beim Ansitz Heizstufe 3 von 4 (entspricht 75%). Nutze ich die Heizsohlen anderweitig, hat man mit der Stufe 1 von 4 (entspricht 25%) eine angenehme Wärme. Bei Stufe 4 verbrennen meine Füße regelrecht.

Akku und Akkuleistung der Heizsohlen

Betrieben werden die Heizsohlen mit Akkus von Thermrup. Es gibt auch eine Batterievariante, aber diese habe ich nicht getestet, da ich Akkus praktischer finde. Die Temperatur ist in vier Schritten mit einem Button am Akku regelbar. LEDs zeigen an, auf welcher Stufe (100% – 75% – 50% – 25% ) ihr euch befindet. Ist der Akku nicht mit den Sohlen verbunden, zeigt er die verbleibende Kapazität durch ein langes Drücken auf den Button an. Sehr praktisch!

Per Druck auf den Knopf wird der Akkustand angezeigt

Ich habe mir damals gleich ein zweites Paar Akkus gekauft. Bisher hat ein Paar Akkus aber locker für 6 Stunden ausgereicht. Die Akkuleistung hat seit der Nutzung noch nicht nachgelassen.

Befestigung der Akkus per Manschette

Jede Heizsohle hat einen Akku, den ihr mit einer Manschette am Knöchel oder der Wade befestigt. Mitgeliefert wird eine Verlängerung der Manschette, solltet ihr stramme Wadln haben. In meiner Version (2018) war die Manschette so gestaltet, dass ich beim Tragen nicht den Button zum an/ausmanchen betätigen konnte. In der aktuellsten Version (2020) hat Thermrup hier nachgebessert und ein Fensterchen eingebaut.

Unten die 2018er Manschette, oben die 2020er Version mit Fenster

Das Kabel befestigt man an dem Klettverschluss oben.

Kabelbefestigung

Falls euch die Manschette stört, könnt ihr den Akku auch einfach befestigen, indem ihr das obere Ende eurer Socke umschlagt und den Akku dort reinschiebt. Da mir der Klettverschluss auf Ansitz zu laut ist, handhabe ich das häufig so.

Haltbarkeit der Thermrup Heizsohlen

Wie eingangs erwähnt begleiten mich die Thermrup Heizsohlen seit rund 2 Jahren auf jede Jagd ab September/Oktober jedes Wochenende. Seitdem hatte ich nie wieder kalte Füße. Und obwohl ich die Heizsohlenn auch sonst im Alltag nutze, schlagen sich die Moosgummisohlen recht gut. Meine Befürchtung, dass sich diese durch die Reibung mit den Füßen allzuschnell abnutzen, war unbegründet. Man sieht zwar durchaus, dass ich sie benutzt habe, aber ich bin überzeugt, dass die Heizsohlen locker weitere Jahre durchhalten. Zudem kann man die Sohlen auch nochmals extra für etwa 20,00 Euro bei Thermrup nachkaufen. Auch die Akkus kann man extra kaufen. Angesichts des Preises von circa 70,00 Euro bin ich von dem guten Preis-/Leistungsverhältnis absolut überzeugt und kann euch die Heizsohlen im wahrsten Sinne des Wortes „wärmstens“ ans Herz legen.

Thermrup Beheizbare Einlegesohlen Ferninfrarot(FIR) Thermosohlen Akkubetrieb(4 Heizstufen), Größe: 35-48(zuschneidbar),waschbar

Thermrup Beheizbare Einlegesohlen Ferninfrarot(FIR) Thermosohlen Akkubetrieb(4 Heizstufen), Größe: 35-48(zuschneidbar),waschbar
  • Nie mehr kalte Füße!! Hochwertige beheizbare Einlegesohlen mit Ferninfrarot Gummi-Heizelement, tiefe und gleichmäßige Wärmeverteilung. 18 cm lange Heizfläche von der Ferse bis zum Zeh.
  • Akkubetrieben mit 4 stufigem Wärmeregler, Leistung: 7,4 V, max. 7W/DC
  • Lieferumfang: 2x beheizbare Einlegesohle, 2x Li-Ion Akku( 2500mAh),1x Ladegerät, 2x Gamasche, 1x Betriebsanleitung.

Thermrup Smart beheizbare Einlegesohle App gesteuert,Größe: 35-48(zuschneidbar)

Thermrup Smart beheizbare Einlegesohle App gesteuert,Größe: 35-48(zuschneidbar)
  • APP gesteuerte beheizbare Einlegesohlen mit Gummi-Heizelement, große Heizfläche, gleichmäßige Wärmeverteilung. 18 cm lange Heizfläche von der Ferse bis zum Zeh.
  • Akkubetrieben mit 3 stufigem Wärmeregler. Leistung: 7,4V, bis 8W/DC
  • Dicke: 6mm, Größe: 35-48(passende Größe zuschneidbar), Kabellänge: 70 cm, Waschbar ( Hand und Maschine)
Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Du hilfst uns damit, die Kosten für diese Seite zu decken. Danke für Deine Mithilfe!

0 comments on “Heizsohlen von Thermrup – Nie wieder kalte FüßeAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.