Die besten Apps zum Lernen für die Jägerprüfung

Beim Lernen für die Jägerprüfung bin ich irgendwann an den Punkt gekommen, an dem ich mich gefragt habe, ob das ganze nicht auch irgendwie leichter geht. Denn so wirklich effizient war ich mit dem Abfragen aus dem Buch nicht. Da ich einen sehr großen Teil des Tages mein Smartphone in der Hand halte, habe ich mich auf die Suche nach Apps gemacht, mit denen ich die Daddel-Zeit sinnvoller nutzen kann. Et voilá! Wir stellen euch hier die besten Apps (und eine schlechte 😉 ) für die Vorbereitung auf die Jägerprüfung vor.

Übrigens haben wir alle kostenpflichtigen Apps aus eigener Tasche bezahlt und geben hier ausschließlich unsere eigene Meinung wieder.

Vogelquiz Free

Wie sieht nochmal ein Kernbeißer aus? Und welche Meisenarten gibt es? Mit dieser App lernt ihr die gängigen Singvögel und ihre Stimmen kennen.

Das hat uns an der Vogelquiz Free App gefallen

  • Preis: kostenlos
  • Lernstoffaufbereitung: Die gängigsten 50 Singvögel sind mit Bild und Ruf in ein Quiz verpackt, das man für sich selbst immer schwerer gestalten kann.

Das hat uns an der Vogelquiz Free App Gestört

  • 50 Vogelarten und doch nicht alle: Es sind nicht alle Vögel, die „wir“ kennen müssen in der App. Aber sie ist kostenlos und es ist zu verschmerzen. Und: Es gibt eine Pro-Variante, bei der es 100 Vögel zu testen gibt.

Fazit zur Vogelquiz Free App

Unbedingt mitnehmen!

Vogelquiz Free
Vogelquiz Free
Entwickler: Michael Holzheu
Preis: Kostenlos
  • Vogelquiz Free Screenshot
  • Vogelquiz Free Screenshot
  • Vogelquiz Free Screenshot
  • Vogelquiz Free Screenshot
  • Vogelquiz Free Screenshot
  • Vogelquiz Free Screenshot
  • Vogelquiz Free Screenshot
  • Vogelquiz Free Screenshot
  • Vogelquiz Free Screenshot
  • Vogelquiz Free Screenshot
  • Vogelquiz Free Screenshot
  • Vogelquiz Free Screenshot
  • Vogelquiz Free Screenshot
Vogelquiz Pro
Vogelquiz Pro
Entwickler: Michael Holzheu
Preis: 4,20 €
  • Vogelquiz Pro Screenshot
  • Vogelquiz Pro Screenshot
  • Vogelquiz Pro Screenshot
  • Vogelquiz Pro Screenshot
  • Vogelquiz Pro Screenshot
  • Vogelquiz Pro Screenshot
  • Vogelquiz Pro Screenshot
  • Vogelquiz Pro Screenshot
  • Vogelquiz Pro Screenshot
  • Vogelquiz Pro Screenshot

Heintges Jagdprüfung 2018

Der Klassiker unter den Apps zur Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung.

Das hat uns an der Heintges JAgdprüfung 2018 App gefallen

  • Übersichtliches Design: Man hat stets den Überblick, in welchem Gebiet man noch Lücken hat und wie viele Fragen noch nicht beantwortet sind.
  • Prüfungssimulation: Die Prüfung kann simuliert werden, die Korrektur der Antworten erfolgt erst, wenn alle Fragen beantwortet sind.
  • Erklärungen: Bei vielen Fragen sind zusätzliche Erklärungen zum Verständnis angegeben. Das hilft sehr, wenn man sich bereits vor dem Jägerkurs vorbereiten möchte.
  • Favoritenfunktion: Fragen, die man nachrecherchieren möchte, oder die man extra wiederholen möchte, kann man als Favorit mit einem Sternchen kennzeichnen
  • Knacknüsse: Fragen, die man immer wieder falsch beantwortet, können gesondert geübt werden.
  • Support: Schnelle Antworten vom Support per Mail. Leider dauert es ewig, bis die Korrekturen umgesetzt wurden. Immerhin wurde inzwischen das Führerscheinbild in der Prüfungssimulation ausgetauscht!

Das hat uns an der Heintges JAgdprüfung 2018 App gestört

  • Keine Übersicht aller Fragen: Wir hätten gern eine Übersicht aller Fragen gehabt, durch die man einfach „blättern“ kann. Das gibt es nicht.
  • Technische Feinheiten: Manchmal blenden sich einfach die Buttons zum Weiterklicken aus, der Erklärungstext endet einfach. Das wirkt unausgereift! Möchte man eine Frage in der Prüfungssimulation im Browser nachrecherchieren, ist diese Frage beim zurückswitchen in die App einfach weg.
  • Gefühlt fehlende Fragen: Es gibt gefühlt einige Fragen, die hat man in dieser App noch nie gesehen, andere werden ständig wiederholt. Kurz vor der schriftlichen Prüfung sind wir den schriftlichen Prüfungskatalog offline durchgegangen und haben wenige Fragen gefunden, die wir (gefühlt) noch nie gesehen haben. – Vermutlich sind auch diese Fragen schon im Fragenkatalog. Nur wurden sie wesentlich seltener als alle anderen wiederholt. Warum das so ist, können wir uns nicht erklären. Nur an dieser Stelle den Tipp geben, auch die Fragen vorher offline mal zu wiederholen.

Fazit zur Heintges JAgdprüfung 2018 App

Aus den Erfahrungen unserer eigenen Prüfungsvorbereitung können wir die App empfehlen, da das Look & Feel hier einfach stimmt. Die günstigere Alternative sind die Apps von Büffeln.net. Diese haben wir allerdings nicht getestet.

Heintges Jagdprüfung 2020
Heintges Jagdprüfung 2020
Entwickler: Swift Management AG
Preis: 10,99 €
  • Heintges Jagdprüfung 2020 Screenshot
  • Heintges Jagdprüfung 2020 Screenshot
  • Heintges Jagdprüfung 2020 Screenshot
  • Heintges Jagdprüfung 2020 Screenshot
  • Heintges Jagdprüfung 2020 Screenshot
  • Heintges Jagdprüfung 2020 Screenshot
  • Heintges Jagdprüfung 2020 Screenshot
  • Heintges Jagdprüfung 2020 Screenshot
  • Heintges Jagdprüfung 2020 Screenshot
  • Heintges Jagdprüfung 2020 Screenshot

Heintges Jagd-APP – Ansprechen von Schalenwild

Die neue Heintges Jagd-App ergänzt das Lehrsystem durch Bilder, die das Ansprechen von Schalenwild erleichert. Anhand eines Fotos müsst ihr das Wild korrekt ansprechen. Dies kann für die mündliche Prüfung hilfreich sein, um zu erklären woran man beispielsweise eine führende Geiß erkennt. Vielmehr wird es euch in der Praxis nutzen!

Das hat uns an der Heintges Jagd-App – Ansprechen von schalenwild gefallen

  • Wie bei der Heintges Jägerprüfung App lassen sich auch hier Kategorien auswählen, die man lernen möchte
  • Gelernte Karten werden ausgeblendet (und können auch wieder eingeblendet werden)
  • Gute Fotos, sogar zoombar!

Das hat uns an der Heintges Jagd-App – Ansprechen von schalenwild gestört

  • Der Preis ist vergleichsweise hoch für eine App, die das Lernsystem eigentlich nur ergänzt

Fazit zur Heintges Jagd-App – Ansprechen von Schalenwild

Nach der unsäglichen kostenlosen „Heintges Jagdpraxis“ App ist dies eine wirklich gelungene Alternative das Ansprechen anhand von Fotos zu üben. Dennoch möchte ich auf die Vorstellung von Anki hinweisen, bei der man mit eigenen Fotos wesentlich mehr lernen kann.

Anki

Die mit Abstand hilfreichste, aber gleichzeitig aufwendigste App mit der ich mich auf die mündliche Jägerprüfung vorbereitet habe, heißt Anki!

Anki ist eigentlich ein Programm, um Karteikarten zu lernen. Die Karteikarten kann man dabei selbst erstellen. Für meine Jägerprüfung habe ich mir Fragen zu allen Themengebieten ausgedacht und dazu eigenständig Antworten verfasst.

Dadurch, dass man auch Bilder einfügen kann, kann man sich bei der Wildtierbiologie hervorragend auf die Mündliche vorbereiten. Denn von Schädeln bis Blätter kann man alles damit abfragen. Ich habe mir damit beispielsweise für jede Pflanze, jedes Gebiss, jeden Schädel und jedes Tier mehrere Fotos herausgesucht und mich damit abgefragt.

Das hat uns an Anki App Gefallen

  • Synchronisation der Inhalte über PC, Web, Android und iOS – überall die gleichen Karten!
  • Ausgeklügelter Abfragemechanismus, mit dem sich ein Lernplan realisieren lässt
  • Man kann Texte und Bilder in die Karteikarten einfügen
  • Dark-Mode verfügbar: Damit lässt sich auch im Dunkeln auf der Kanzel lernen 😉
  • kostenlos

Das hat uns an der Anki App Gestört

  • Darstellung manchmal nicht ideal, da nicht responsive
AnkiDroid Karteikarten
AnkiDroid Karteikarten
Preis: Kostenlos
  • AnkiDroid Karteikarten Screenshot
  • AnkiDroid Karteikarten Screenshot
  • AnkiDroid Karteikarten Screenshot
  • AnkiDroid Karteikarten Screenshot
  • AnkiDroid Karteikarten Screenshot
  • AnkiDroid Karteikarten Screenshot
  • AnkiDroid Karteikarten Screenshot
‎AnkiMobile Flashcards
‎AnkiMobile Flashcards
Entwickler: Ankitects Pty Ltd
Preis: 27,99 €
  • ‎AnkiMobile Flashcards Screenshot
  • ‎AnkiMobile Flashcards Screenshot
  • ‎AnkiMobile Flashcards Screenshot
  • ‎AnkiMobile Flashcards Screenshot
  • ‎AnkiMobile Flashcards Screenshot
  • ‎AnkiMobile Flashcards Screenshot
  • ‎AnkiMobile Flashcards Screenshot
  • ‎AnkiMobile Flashcards Screenshot
  • ‎AnkiMobile Flashcards Screenshot
  • ‎AnkiMobile Flashcards Screenshot

…Manchmal hilft doch der Blick ins Buch

Und wer doch mal einen Blick in ein Buch werfen mag: Hier sind unsere Tipps!

Die Amazon-Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Du hilfst uns damit, die Kosten für diese Seite zu decken. Danke für Deine Mithilfe!



2 comments on “Die besten Apps zum Lernen für die JägerprüfungAdd yours →

  1. Hallo, auf dieser Seite werden APPs bewertet, das ist eine gute Sache. ABER: Die oben beschriebene APP zum Krebs, die es in den Stores nicht mehr gibt, wird Fit zur für die Jägerprüfung genannt. Das führt zu Verwechslungen mit dem Lernprogramm des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag, das da heißt „fit zur schriftlichen Jägerprüfung“. Dieses Programm, sowie unsere APPs „Jagdprüfung“, werden oft zusammen mit dem Krebs verwendet, aber beinhalten keine Inhalte aus dem Krebs, sondern orginal Jägerprüfungsfragen der einzelnen Bundesländer. Ich würde Euch bitten die oben genannte APP, die es ja nicht mehr gibt, die APP zum Krebs zu nennen.

    Ich bitte um baldige Umsetzung.
    Vielen Dank.
    Holger Witte / Ausbildungsservice der dlv Jagdmedien

    1. Hallo Holger,
      ich habe den App-Test dazu rausgenommen.- Die App ist ohnehin nicht mehr erhältlich.
      Wir werden den Beitrag auch zeitnah wieder mit den neuen Apps aktualisieren.

      Viele Grüße
      Sarah von den Jungjägern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.